Home

 

Herzlich Willkommen 

Nachruf

Der SC Viersen-Rahser nimmt Abschied von

Stefan Dombrowski

Stefan Dombrowski war ein Rahser Urgestein. Seit frühester Jugend spielte Stefan beim SC, bis er im Jahre 1989 zum FC Dülken wechselte, um dort in der Landesliga zu kicken.

Nach seiner erfolgreichen Zeit in der Landesliga führte sein Weg wieder zurück zum SC und Stefan spielte hier noch viele Jahre in der „Ersten“, bei den Alten Herren, und später in der Ü50 Mannschaft. Auch nach seiner aktiven Zeit verlor Stefan nie den Kontakt zum Verein und war als Fan des Vereines, bei fast jedem Heimspiel auf dem Tuspi, sowie auch bei den meisten Auswärtsspielen der ersten Mannschaft zu sehen.

Der SC Viersen-Rahser verliert mit Stefan ein stadtbekanntes Mitglied, einen großen Fan des Vereins sowie einen sehr guten Freund.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gehört seiner Frau Heidi, seinen Kindern Daniel und Markus sowie der Familie und Freunden.

Wir sind alle sehr traurig. In Gesprächen und Erinnerungen bleibt er bei uns.

Dombo, Du schießt Deine Tore jetzt im Himmel,

Ruhe in Frieden

SC Viersen-Rahser 1954 e.V.

Der Vorstand